EP: Kraft


Direkt zum Seiteninhalt

Tipps

Kaffee Welt

Ein paar Dinge die Sie richtig machen sollten.

Feuchter Kaffeesatz schimmelt gerne und das auch noch sehr schnell!

Deshalb:
Leeren Sie täglich den Tresterbehälter!
Lassen Sie den Tresterbehälter nicht über Nacht in der Maschine
und öffnen Sie den Einfülldeckel für gemahlenen Kaffee,
so kann Ihr Kaffeevollautomat auch mal trocknen.

Bringen Sie Ihre Maschine einmal jährlich zum Reinigen in die Werkstatt.

Aromatisierte Bohnen (oft gezuckert) gehören nicht in den Vollautomat,
sie zerstören die Brühgruppe und legen das Mahlwerk lahm.

Wenn der
Kaffee nur noch einseitig aus dem Auslauf kommt,
ist eine Reinigung angesagt, oft helfen Reinigungstabletten.
Wenn nicht, helfe ich gerne (zerlegen und reinigen).

Sollten Sie
Wasser in den Bohnenbehälter gefüllt haben,
warten Sie nicht!,
sondern bringen Sie die Maschine
sofort zur Reparatur!
Das Mahlwerk wird sowieso nicht mehr richtig funktionieren
und außerdem rostet es auch noch.

Tritt Wasser aus der Maschine, ab zur Reparatur!
Warten Sie lieber nicht lange,
Sie riskieren zusätzliche Schäden an Elektronik, Antrieb
und nicht zuletzt an Ihren Möbeln.
Außerdem vergrößern Sie unnötiger Weise das Schimmelproblem.
- und repariert werden muß sowieso!


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü